International Zinc Association

Die International Zinc Association (IZA) ist ein weltweiter Industrieverband für die Bereiche Zinkgewinnung, Schmelzen, Recycling und Anwendung. Sie unterstützt und fördert Zinkprodukte und -märkte durch Forschung, Entwicklung, Technologietransfer und Kommunikation der einzigartigen Eigenschaften, die Zink nachhaltig und lebensnotwendig machen. Zinkbeschichtungen werden verwendet, um Stahl vor Korrosion zu schützen, die Haltbarkeit von Stahlkonstruktionen zu verbessern und tragen zu seiner Nachhaltigkeit als Baumaterial bei. Linkedin: https://www.linkedin.com/company/international-zinc-association/

KURZDARSTELLUNG

Die International Zinc Association (IZA) unterstützt und fördert Zinkprodukte und -Märkte durch Forschung, Entwicklung, Technologietransfer und Kommunikation der einzigartigen Eigenschaften, die Zink nachhaltig und lebensnotwendig machen.


PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

Türme von Offshore-Windenergieanlagen werden seit mehr als 25 Jahren durch Duplexsysteme mit thermisch gespritzten Zink oder Zinklegierung vor Korrosion geschützt. Um den Schutz der Zink- oder Zinklegierungsschichten noch weiter zu verbessern und die Oberfläche farblich zu gestalten, werden diese im Regelfall mit Epoxidharzschichten und einer abschließenden Polyurethan-Deckschicht beschichtet, damit ein sogenanntes Duplexsystem entsteht. Die Lebensdauer dieser Duplexbeschichtung ist mehr als 25 Jahr und minimiert die Instandhaltungsarbeiten der Beschichtungen dieser Türmen. Die IZA verwaltet die Kommunikation, Normalisierung und Bewertung dieser bekannten Korrosionsschutzsysteme.

Zurück
International Zinc Association

International Zinc Association
2530 Meridian Parkway, Suite 115, 27713 Durham, NC

KONTAKT:
E-Mail: info@zinc.org
Web: www.zinc.org