Service für Mitgliedsunternehmen und -institute der WAB

Sie sind Mitglied bei der WAB und möchten Ihr Stellenangebot auf dieser Seite präsentieren?
Dann füllen Sie einfach unser Antragsformular aus.

Darüber hinaus finden Sie weitere Stellenangebote auf den verlinkten Webseiten unserer Partner eejobs.de (WAB-Mitglieder erhalten 10% Rabatt).

Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

Stellenangebot

Aufgabenbeschreibung

Seaway Offshore Cables (SOC) is an experienced submarine cable and subsea umbilical installation, repair and maintenance contractor serving the worldwide renewable energy as well as offshore oil and gas industries. Our vision is to be acknowledged by our clients, our people and our shareholders, as the leading strategic partner in seabed-to-surface engineering, construction and services.

Are you looking for a challenge in a dynamic international work environment within a small but growing organisation in Leer, Germany? And are you passionate about your field of expertise?

As a Contract Manager you are part of our Legal Department and report directly to the Legal Counsel, and whilst working on specific projects, you will also report to the respective Project Manager.

Main areas of responsibilities:

  • Support of specific projects in contractual and legal matters during the execution of the Project, especially with regard to compliance with contractual requirement
  • Advising the Project Manager and the project team members in contractual and legal matters
  • Support/manage proactively project specific as well as company related interfaces to inter alia Finance/Cost Control, QHSE, Technical Department, Operations Department, and Planning
  • Preparation and drafting of Variations, Subcontracts and other contractual documents as required in collaboration with other project team members
  • Advising and supporting SOC Management and Project Management/Project Team on contractual matters
  • (Support of) Conducting contract negotiations with Employers, Subcontractors and Suppliers both during tender phase and during project execution phase
  • Preparation of own claims and defending claims from other parties

Anforderungsprofil

  • University degree
  • Preferably experience in the marine and offshore installation industry and in large engineering and/or construction projects
  • Very good command of the English language
  • Excellent interpersonal and communication skills
  • Adaptive, accurate and resourceful
Ansprechpartner
Seaway Offshore Cables GmbH
Abteilung: Rechtsabteilung
Bavinkstraße 23
26789 Leer (Ostfriesland)
Deutschland
 soc.recruitment @ subsea7.com

 Jetzt bei Seaway Offshore Cables GmbH bewerben

Aufgabenbeschreibung

Wir, die RTS Wind AG, sind die Spezialisten für internationale Personaleinsätze in der Zukunftsbranche Windenergie. Ob in der Errichtung und Wartung der Windenergieanlagen oder der Reparatur von Rotorblättern: Unsere Teams sind nach unserem eigenem Qualifizierungskonzept optimal für die Projekte ausgebildet. Auch für technische Fach- und Führungskräfte mit Branchenerfahrung oder Expertenkenntnissen sind wir der richtige Karrierepartner. 
Für unsere Zentrale in Bremen suchen wir ab sofort im Bereich Rotorblatt einen erfahrenen
Junior Projektmanager (m/w/divers)

  •     Sie wollen den nächsten Karriereschritt gehen?
  •     Sie wollen Verantwortung übernehmen?
  •     Sie behalten, selbst in Stresssituationen, immer den Überblick?

Dann lassen Sie uns diesen Schritt gemeinsam gehen, und starten Sie mit uns...
...in diesem Aufgabenfeld:

  • Unterstützung des Projektmanagers bei der aktiven Gestaltung der Projektplanung, -entwicklung und -steuerung von Service- und Wartungseinsätzen an Windenergieanlagen im Bereich Rotorblatt
  • Ganzheitliche Betreuung der Projekte, von der Planung bis zur Rechnungsstellung
  • Überwachung der aktuellen Projektstatus und Einhaltung der Wartungstermine
  • Telefonische und schriftliche Kundenbetreuung
  • Stammdatenpflege und Zertifikatsverwaltung der Mitarbeiter
  • Koordination der Ersteinkleidung sowie des Austritts von Mitarbeitern
  • Überwachung und Einleitung der Trainings oder Auffrischungslehrgängen, unter Einhaltung der
  • Ablaufdaten
  • Buchungen von Unterkünften und Leihfahrzeugen
  • Abwesenheits- und Urlaubslistenführung für die Mitarbeiter

    Anforderungsprofil

    Ihr Werdegang und Kompetenzprofil:

    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/divers)oder vglb., idealerweise mit Berufserfahrung in der Windenergiebranche
    • Bestenfalls haben Sie erste Erfahrungen im Projektmanagement
    • Erfahrungen in der Personaldispositon sind wünschenswert
    • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
    • Gute Kenntnisse in MS Office bzw. Excel sowie sicherer Umgang mit einem Planungstool (von Vorteil)
    • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusste, Teamfähigkeit sowie Planungs- und Organisationsgeschick
    • Sehr gute Deutschkenntnisse und gutes Englisch in Wort und Schrift

      Sie profitieren von:

        • Einem innovativen Arbeitsumfeld
        • Einer verantwortungsvollen und herausfordernden Tätigkeit im Bereich der erneuerbaren Energien
        • Individuellen Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen mit persönlicher
        • Atmosphäre
        • Bennefits wie Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Firmenfitness

        Dann überzeugen Sie uns mit einer passenden Bewerbung in elektronischer Form, die Sie bitte, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin, an bewerbung@rts-wind.de richten

        Wir freuen uns auf Sie.

        Ansprechpartner
        RTS Wind AG
        z.H. Margrit Haeberle
        Am Winterhafen 3a
        28217 Bremen
        Deutschland
         bewerbung @ rts-wind.de

         Jetzt bei RTS Wind AG bewerben

        Aufgabenbeschreibung

        Wir, die RTS Wind AG, sind die Spezialisten für internationale Personaleinsätze in der Zukunftsbranche Windenergie. Ob in der Errichtung und Wartung der Windenergieanlagen oder der Reparatur von Rotorblättern: Unsere Teams sind nach unserem eigenem Qualifizierungskonzept optimal für die Projekte ausgebildet. Auch für technische Fach- und Führungskräfte mit Branchenerfahrung oder Expertenkenntnissen sind wir der richtige Karrierepartner.

        Werden Sie Teil des Teams in unserer Zentrale in Bremen als
        Mitarbeiter (m/w/divers) für den Empfang
        Ihre Aufgaben:

        • Freundlicher und professioneller Empfang unserer Besucher und Kunden
        • Organisation und Verwaltung der Besprechungsräume
        • Vor- und Nachbereitung von Meetings (Getränke, Gebäck, etc.)
        • Telefonzentrale: eingehende Anrufe kontextabhängig an den zuständigen Ansprechpartner weiterleiten oder einen Rückrufwunsch entgegen nehmen
        • Koordination der Ein- bzw. Ausgangspost sowie der Paketsendungen
        • Rechnungserfassung und -kontierung sowie Weiterleitung an die Finanzbuchhaltung

        Anforderungsprofil

        Sie bringen mit:

        • Eine abgeschlossene Ausbildung im Kaufmännischen Bereich
        • Erfahrungen in den oben genannten Bereichen
        • Freude in einem engagierten Team mitzuwirken und sind selbstständiges  und strukturiertes Arbeiten gewohnt
        • Erweiterte MS Office-Kenntnisse insbesondere Excel
        • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

        Ihre Perspektiven:

        Neben dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet bieten wir Ihnen ein hervorragendes und zukunftssicheres Arbeitsumfeld, modern ausgestattete Arbeitsplätze, Firmenfitness und vieles mehr!

        Sind Sie bereit für diese Herausforderung? Dann überzeugen Sie uns mit einer passenden Bewerbung in elektronischer Form, die Sie bitte, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an bewerbung@rts-wind.de richtenFalls Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

        Ansprechpartner
        RTS Wind AG
        z.H. Margrit Haeberle
        Am Winterhafen 3a
        28217 Bremen
        Deutschland
         bewerbung @ rts-wind.de

         Jetzt bei RTS Wind AG bewerben

        Aufgabenbeschreibung

        WAB e.V. ist ein Firmennetzwerk mit über 260 Unternehmen aus der Windenergiebranche an Land und auf See seit 2002. Die WAB wird mit EU-Mitteln und Mitteln des Landes Bremen gefördert und durch Mitgliedsbeiträge finanziert.

        Die WAB sucht ab sofort für die Geschäftsstelle in Bremerhaven

        eine(n) Manager(in) Business Development & Fördermittelakquise mit dem Schwerpunkt Verbandsaktivität.

        Zu Ihren Aufgaben gehören:

        • Eigenverantwortliche Fördermittelakquise/Erstellung von Projektanträgen
        • Projektdokumentation und Projektabwicklung
        • Kommunikation mit den Projektträgern sowie den Projekt- und Kooperationspartnern
        • Organisation und Durchführung von Partnertreffen und Workshops
        • Beobachtung der Fördermittellandschaft und Identifikation geeigneter Ausschreibungen
        • Projektdokumentation und Projektabwicklung
        • Erstellen von Studien
        • Konzeption/inhaltliche Ausgestaltung von Veranstaltungen

        Die WAB bietet Ihnen eine attraktive Stelle in einem engagierten Team in einer dynamischen Zukunftsbranche. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden.
         

        Anforderungsprofil

        • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, MA, B.A. MSc)
        • Ausgeprägte Fähigkeiten und Erfahrungen bei der Formulierung von Forschungsanträgen
        • Kenntnisse und idealerweise bereits Kontakt mit den bekannten Projektträgern
        • Guter Einblick in die branchenrelevante nationale und internationale Fördermittellandschaft
        • Sehr gute Kenntnisse der Entwicklungen der Windenergiebranche
        • Strukturierte und effektive Arbeitsweise
        • Sicherer Umgang mit Microsoft-Office
        • Eigenständigkeit und Belastbarkeit
        • Ein stilsicherer Auftritt in Wort und Schrift
        • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

         

        Richten Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte an: WAB e.V., Heike Winkler, Barkhausenstraße 4, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471 – 39177-0, oder per E-Mail an

        Ansprechpartner
        WAB e.V.
        Heike Winkler
        Barkhausenstr. 4
        27568 Bremerhaven
        Deutschland
         0471 - 391 -77-0
         heike.winkler @ wab.net

        Einsatzort
        27568 Bremerhaven

        Jetzt bewerben

        Aufgabenbeschreibung

          Das werden unter anderem Deine Aufgaben sein:

          • Elektrische Montage von Windenergieanlagen Onshore und Offshore, insbesondere
          • Verlegen und Anschließen von Mittelspannungskabeln, Leistungskabeln am Umrichter sowie zwischen Umrichter und Trafo
          • Installation und Anschließen von Steuer- und Überwachungsschaltschränken
          • Installation, Anschließen und Inbetriebnahme von Hinderniskennzeichnungen
          • Unterstützung bei der mechanischen Montage sowie dem Service und der Wartung von Windenergieanlagen Onshore und Offshore

          Wir bieten Dir:

          • Flache Hierarchien
          • Transparente Firmenentwicklung und Entscheidungsprozesse
          • Leistungsgerechte Bezahlung
          • Du bist viel unterwegs und in ganz Europa auf Windenergieanlagen im Einsatz

          Vor allem aber bieten wir eine gelebte Geschäftsphilosophie:

          • Eine humane und ökologische Ökonomie
          • Professionalität mit einem scharfen Blick für die Realität
          • Langfristige Partnerschaften, ehrliche und offene Diskussionen
          • Flexibilität sowie einen fairen und respektvollen Umgang miteinander

          Anforderungsprofil

          Das bringst Du mit:

          • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich
          • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
          • Erfahrung im Bereich Aufbau, Service und Wartung von Windenergieanlagen ist wünschenswert
          • Führerschein (mindestens Klasse B) ist wünschenswert
          • Kenntnisse im Bereich Mittelspannung und Erfahrung mit Arbeiten an Generatoren / Umrichtern sind wünschenswert

          und vor allem brauchst Du

          • Schwindelfreiheit, Höhentauglichkeit, Teamfähigkeit und Reisebereitschaft

           

           

          Ansprechpartner
          Reetec GmbH
          Andrea Heumann
          Konsul-Smidt-Str.71
          28217 Bremen
          Deutschland
           +49 (0)421 399 87 449
           bewerbungen @ reetec.eu
           www.reetec.de

          Einsatzort
          28217 Bremen

           Jetzt bei Reetec GmbH bewerben

          Aufgabenbeschreibung

          WAB e.V. ist ein Firmennetzwerk mit über 260 Unternehmen aus der Windenergiebranche an Land und auf See seit 2002. Die WAB wird mit EU-Mitteln und Mitteln des Landes Bremen gefördert und durch Mitgliedsbeiträge finanziert.

          Die WAB sucht ab sofort für die Geschäftsstelle in Bremerhaven eine(n) Marketing- und Eventmanager(in) (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Verbandsaktivität.

          Zu Ihren Aufgaben gehören (jeweils in enger Abstimmung mit dem WAB-Team und trotzdem eigenständig erarbeitet):

          • Konzeptionelle Planung und Weiterentwicklung von Messen, Konferenzen, Veranstaltungen usw. im Sinne der Mitgliedsunternehmen und auf Basis selbsterstellter wirtschaftlicher Planung und Abrechnung
          • Erstellung von Werbematerial (Give-aways) im Event-Kontext
          • Sponsoring-Konzept entwickeln, Sponsoren-Akquise – Mitaussteller gewinnen
          • Verhandlungen mit externen Dienstleistern
          • Erstellung und Bearbeitung von Präsentationen
          • Enge Zusammenarbeit mit dem WAB-Mitglieder-Service und Communications & Marketing

          Anforderungsprofil

          • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium
          • schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitung in komplexe Themenbereiche
          • sicherer Umgang mit gängiger Websitesoftware, Bildbearbeitung und Office-Programmen und Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken.
          • Erfahrung und Geschick bei der Organisation von Veranstaltungen
          • Belastbarkeit und die Fähigkeit Prioritäten richtig zu setzen und auch unter Belastung freundlich und verbindlich zu reagieren
          • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
          • Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich der Windenergie sind von Vorteil

          Die WAB bietet Ihnen eine attraktive Stelle mit ausgeprägten Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen Team und einem großen Netzwerk. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die ggf. auch in eine Teilzeitstelle umgewandelt werden kann.

          Richten Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. August 2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte an: WAB e.V., Heike Winkler, Barkhausenstraße 2, 27568 Bremerhaven, Tel. 0471 – 39177-0, oder per E-Mail an heike.winkler@wab.net.

          Ansprechpartner
          WAB e.V.
          Heike Winkler
          Barkhausenstraße 2
          27568 Bremerhaven
          Deutschland
           heike.winkler @ wab.net

          Aufgabenbeschreibung

          Ihre Aufgaben:

          • Begleitung des gesamten Personalrecruitingprozesses für Fachkräfte im Bereich Offshore-Netzanschlusssysteme
          • Beratung des Fachbereiches zu passenden Ausschreibungswegen
          • Durchführung und Auswertung von Vorstellungsgesprächen
          • Aktive Ansprache potenzieller Kandidaten
          • Beratung des Fachbereiches bei der Einstellungsentscheidung sowie Vergütung
          • Abstimmung mit dem Betriebsrat
          • Präsenz auf Recruiting- und Fachmessen

          Anforderungsprofil

          Ihre Aufgaben:

          • Begleitung des gesamten Personalrecruitingprozesses für Fachkräfte im Bereich Offshore-Netzanschlusssysteme
          • Beratung des Fachbereiches zu passenden Ausschreibungswegen
          • Durchführung und Auswertung von Vorstellungsgesprächen
          • Aktive Ansprache potenzieller Kandidaten
          • Beratung des Fachbereiches bei der Einstellungsentscheidung sowie Vergütung
          • Abstimmung mit dem Betriebsrat
          • Präsenz auf Recruiting- und Fachmessen

          Was wir erwarten:

          • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie/Personalmanagement oder eines technischen Studienganges
          • Fundierte Erfahrung im Recruiting von technischem und spezialisiertem Fachpersonal, idealerweise im Bereich OffshoreNetzanschlusssysteme
          • Sicherer Umgang mit einer Bewerbermanagementsoftware
          • Reisebereitschaft

          Was wir bieten:

          • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
          • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
          • eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team

          Sie sind interessiert?

          Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.01.2019 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf unserer Website.

          Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von Niedersachsen bis zu den Alpen. Unser Netz ist die physische Basis des Stromhandels und steht allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Dafür sorgen unsere rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Zuge der Energiewende bauen oder verstärken wir in den nächsten zehn Jahren rund 2.000 Leitungskilometer. Dabei brechen wir auf zu neuen Ufern und starten 2019 mit Projekten zur Anbindung von Offshore-Windparks. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung.

          Ansprechpartner
          Amprion GmbH
          Matthias Kulla
           +49231584913303
           Matthias.Kulla @ amprion.net

          Einsatzort
          44139 Dortmund

           Jetzt bei Amprion GmbH bewerben

          Aufgabenbeschreibung

          Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Mit unseren rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass unser Netz allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung steht – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Damit dies auch künftig so bleibt, bauen oder verstärken wir rund 2.000 Leitungskilometer unseres Netzes. Dabei brechen wir auf zu neuen Ufern und starten 2019 mit Projekten zur Anbindung von Offshore-Windparks. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung.

          Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent (m/w) Einkauf Großprojekte Schwerpunkt Offshore

          am Standort Dortmund

          Anforderungsprofil

          Ihre Aufgaben:

          In dieser Funktion sind Sie zuständig für die beschaffungsseitige Begleitung von komplexen (Groß-)Projekten in allen Belangen vor, während und nach der Realisierungsphase. Ihr besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet Offsho

          • Durchführung des strategischen und projektbezogenen Einkaufs
          • Projektarbeit/-management im Bereich Offshore
          • Interdisziplinäre fachbereichs- und unternehmensübergreifende Koordination
          • Erstellung von Analysen und Ableiten zielgerichteter Maßnahmen zur Beschaffungsoptimierung
          • Entwicklung, Implementierung und Betrieb einkaufsseitiger Risikomanagement- und Controlling-Prozesse
          • Sicherstellung eines aussagekräftigen Berichtswesens

          Was wir erwarten:

          • erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder abgeschlossenes techn. Studium mit kfm. Zusatzqualifikation
          • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf von Investitionsgütern bzw. technischer Anlagen
          • Erfahrung in der Beschaffung und/oder aus einem Arbeitsgebiet aus dem Bereich Offshore von Vorteil
          • Relevante Kenntnisse im Bereich Vertragsrecht wünschenswert
          • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
          • ausgeprägte Teamfähigkeit, Serviceorientierung, Eigeninitiative und hohe Leistungsbereitschaft
          • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
          • gute Anwenderkenntnisse in SAP und MS Office
          • verhandlungssichere Englischkenntnisse

          Was wir bieten:

          • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
          • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
          • eigenverantwortliches Arbeiten in einem aufgeschlossenen und engagierten Team

          Sie sind interessiert?

          Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.01.2019 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

          Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf

          www.amprion.net

          Ansprechpartner
          Amprion GmbH
          Christian Schläger
          Rheinlanddamm 24
          44139 Dortmund
          Deutschland
           Christian.Schlaeger @ amprion.net
           https://static.amprion.net/stellengesuche/details.html?id=Q4FFK026203F3VBQB7VV4LOFL&nPostingID=1179&nPostingTargetID=4035&mask=amprionexternal&lg=DE

          Einsatzort
          44139 Dortmund

           Jetzt bei Amprion GmbH bewerben

          Aufgabenbeschreibung

          Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Mit unseren rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass unser Netz allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung steht – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Damit dies auch künftig so bleibt, bauen oder verstärken wir rund 2.000 Leitungskilometer unseres Netzes. Dabei brechen wir auf zu neuen Ufern und starten 2019 mit Projekten zur Anbindung von Offshore-Windparks. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung.

          Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur (m/w) Grundsatzfragen Offshore-Netzanbindungssysteme

          am Standort Dortmund

          Anforderungsprofil

          Ihre Aufgaben:

          • Analyse und Austausch zu den Erfahrungen in der Offshore-Branche, insbesondere im Bereich von Netzanschlusssystemen
          • Ableitung und Erstellung von Projektgrundsätzen
          • Durchführung von internen Audits
          • Durchführung von Stakeholder-Analysen und Ableiten konkreter Handlungsempfehlungen
          • Unterstützung bei Aufbau und Durchführung eines vorbeugenden Risikomanagements im Offshore Bereich
          • Analyse möglicher Beschaffungsstrategien

          Was wir erwarten:

          • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaft, Ingenieurswissenschaft oder vergleichbar
          • Hohes Erfahrungswissen in der Abwicklung und dem Monitoring von Großprojekten
          • hohes Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
          • ausgeprägtes strukturiertes Denkvermögen und selbstständige Erarbeitung von Lösungsansätzen
          • sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz
          • Gute Englischkenntnisse

          Was wir bieten:

          • die Möglichkeit zur Mitgestaltung von wertwichtigen Infrastrukturprojekten, die im öffentlichen Interesse stehen
          • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem innovationsstarken Übertragungsnetzbetreiber mit guter Unternehmenskultur
          • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
          • eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge

          Sie sind interessiert?

          Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.02.2019 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

          Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf

          www.amprion.net

          Ansprechpartner
          Amprion GmbH
          Christian Schläger
          Rheinlanddamm 24
          44139 Dortmund
          Deutschland
           +49 231 5849-11117
           Christian.Schlaeger @ amprion.net
           www.amprion.net

          Einsatzort
          44139 Dortmund

          Aufgabenbeschreibung

          Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Mit unseren rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass unser Netz allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung steht – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Damit dies auch künftig so bleibt, bauen oder verstärken wir rund 2.000 Leitungskilometer unseres Netzes. Dabei brechen wir auf zu neuen Ufern und starten 2019 mit Projekten zur Anbindung von Offshore-Windparks. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung.

          Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Technischer Spezialist / Ingenieur (m/w) Plattform Offshore

          am Standort Dortmund oder Hamburg

          Anforderungsprofil

          Ihre Aufgaben:

          • Konzeption und Design der Plattform, insb. im Bereich Stahlbau
          • Erstellung von Spezifikationen, Projektierungsunterlagen, Leistungsverzeichnissen, Kostenkalkulationen etc. für Seestationen zum Anbindungs von Offshore-Windparks
          • Koordination und technische Klärungen mit internen und externen Stakeholdern (Behörden, Zertifizierer,Vertragspartner)
          • Überprüfung von Angebotsunterlagen
          • Planung und Begleitung im Bereich Transport & Installation
          • Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheits- und Umweltschutzvorschriften
          • Was wir erwarten:
          • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Stahlbau, Schiffbau oder vergleichbar
          • fundierte Berufserfahrung auf dem Gebiet der Errichtung von Offshore-Plattformen
          • Kenntnisse von gängigen Konstruktions- und Berechnungstools
          • sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz
          • sehr gute Englischkenntnisse
          • hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
          • ausgeprägte Sozial- und Problemlösungskompetenz

          Was wir bieten:

          • die Möglichkeit zur Mitgestaltung von wertwichtigen Infrastrukturprojekten, die im öffentlichen Interesse stehen
          • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem innovationsstarken Übertragungsnetzbetreiber mit guter Unternehmenskultur
          • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
          • eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
          • Sie sind interessiert?
          • Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.02.2019 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

           

          Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf

          www.amprion.net

          Ansprechpartner
          Amprion GmbH
          Christian Schläger
          Rheinlanddamm 24
          44139 Dortmund
          Deutschland
           +49 231 5849-11117
           Christian.Schlaeger @ amprion.net
           www.amprion.net

          Einsatzort
          44139 Dortmund

           Jetzt bei Amprion GmbH bewerben

          Aufgabenbeschreibung

          Die Amprion GmbH mit Sitz in Dortmund ist ein führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Über unser 11.000 Kilometer langes Höchstspannungsnetz transportieren wir Strom für mehr als 29 Millionen Menschen in einem Gebiet von der Nordsee bis zu den Alpen. Mit unseren rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass unser Netz allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung steht – 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche. Damit dies auch künftig so bleibt, bauen oder verstärken wir rund 2.000 Leitungskilometer unseres Netzes. Dabei brechen wir auf zu neuen Ufern und starten 2019 mit Projekten zur Anbindung von Offshore-Windparks. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zu einer umwelt- und klimaschonenden Energieversorgung.

          Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur Betriebsmanagement (m/w) Offshore-Netzanbindungssysteme

          am Standort Dortmund oder Hamburg

          Anforderungsprofil

          Ihre Aufgaben:

          • Entwicklung und Bewertung von Betriebskonzepten für Offshore-Netzanbindungssysteme
          • Definition der Anforderungen an das Layout der Offshore-Plattform
          • Erstellung von Spezifikationen und Ausschreibungsunterlagen
          • Verhandlungen mit möglichen Kooperationspartnern und Dienstleistern

          Was wir erwarten:

          • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurswissenschaften
          • Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik / Maschinenbau
          • Mehrjährige Erfahrung im Betrieb von Offshore-Plattformen
          • hohes Kommunikationsvermögen, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
          • ausgeprägtes strukturiertes Denkvermögen und selbstständige Erarbeitung von Lösungsansätzen
          • sicheres Auftreten, Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz
          • sehr gute Englischkenntnisse

          Was wir bieten:

          • die Möglichkeit zur Mitgestaltung von wertwichtigen Infrastrukturprojekten, die im öffentlichen Interesse stehen
          • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem innovationsstarken Übertragungsnetzbetreiber mit guter Unternehmenskultur
          • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
          • eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersvorsorge

          Sie sind interessiert?

          Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.02.2019 über unser Online-Karriereportal zusenden. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

          Mehr Informationen zu Amprion und aktuellen Stellen auf

          www.amprion.net

          Ansprechpartner
          Amprion GmbH
          Christian Schläger
          Rheinlanddamm 24
          44139 Dortmund
          Deutschland
           +49 231 5849-11117
           Christian.Schlaeger  @  amprion.net
           www.amprion.net

          Einsatzort
          44139 Dortmund

           Jetzt bei Amprion GmbH bewerben