Sprecher

Norbert Giese (GefuE Verwaltungs- und Betriebsführungs GmbH)

Dr. Antje Wagenknecht (Fachagentur Windenergie an Land e.V.)

Themenauswahl
  • Technik
  • Akzeptanz
  • Marktentwicklung
  • Planung
  • Genehmigung
  • Repowering

Für etliche Onshore-Anlagen endet der Vergütungszeitraum mit dem Ablauf des Jahres 2020. Aus diesem Grund stellt sich die Frage nach Weiterbetrieb, der Option auf Rückbau & Recycling oder Repowering.

18.11.2020 | 16:00-17:00 Uhr: Herausforderung Akzeptanzarbeit für Windenergie Ausbau, Repowering und Grid-Connection - Schwerpunkt Onshore Windenergie | Referenten*innen: Heike Winkler (Managing Director WAB e.V.), Christian Schnibbe (Leitung Kommunikation – WPD AG) und Matthias Wantia (Senior Advisor Public Affairs & Communications I Political Affairs Germany - TenneT TSO GmbH)

17.05.2021 | 15:00-16:00 Uhr | EEG 2021: Welche Änderungen hat die Novelle für Windenergieanlagen an Land gebracht?“ Herr Quentin beleuchtet in seinem Vortrag wesentliche Gesetzesänderungen und deren Auswirkungen auf Anlagen, Projektierer und Windparkbetreiber. | Referent: Jürgen Quentin (Referent Energiewirtschaft und EEG) 

06.07.2021 | 15:00-16:00 Uhr | „Windenergie im Wald“ Die Fachagentur Windenergie an Land analysiert seit 2016 jährlich die bundesweite Entwicklung der Windenergienutzung im Wald. Der Vortrag stellt den aktuellen Ausbaustand dar, ergänzt um die landesplanerischen Vorgaben für Windenergiestandorte auf Waldflächen sowie aktuelle politische Entwicklungen in den Bundesländern. | Referentin: Franziska Tucci (Fachagentur Windenergie an Land) 

15.11.2021 | 15:00-16:00 Uhr | Vorstellung des Mustervertrags zu § 6 Abs. 1 Nr. 1 EEG 2021 |

Mit § 36k EEG 2021 a.F. hat der Gesetzgeber zu Jahresbeginn eine freiwillige Regelung eingeführt, um bei Windenergieprojekten eine kommunale Teilhabe zu ermöglichen. Schon zur Jahresmitte wurde die Norm in § 6 EEG 2021 verschoben und inhaltlich leicht geändert. Die Fachagentur Windenergie an Land e.V. (FA Wind) hat gemeinsam mit einem Arbeitskreis, bestehend aus den kommunalen Spitzenverbänden (DStGB, DST und DLT) sowie Verbänden der Energiewirtschaft (BDEW, BWE, VKU und WVW), einen Mustervertrag zur Umsetzung des § 6 EEG 2021 entwickelt und herausgegeben. | Referentin: Kathrina Baur, LL.M., Rechtsreferentin der Fachagentur Windenergie an Land e.V.