Gefördert durch:

In eigener Sache: WAB stellt sich neu auf!

Das fünfköpfige neue WAB-Team stellt sich motiviert den aktuellen Herausforderungen für die Windindustrie an Land und auf See

Bremerhaven, 13. November 2019 – Heike Winkler ist seit 1. November Geschäftsführerin des WAB e.V. mit Sitz in Bremerhaven. Sie hatte die Leitung der Geschäftsstelle im Juni zunächst kommissarisch übernommen. Zuvor war Heike Winkler langjährige Leiterin der Unternehmenskommunikation und verantwortlich für den Bereich Public Affairs sowie freiberuflich in der Offshore-Windindustrie tätig.

„Wir sind Heike Winkler sehr dankbar, dass sie im Frühsommer die Geschäftsführung der WAB kurzfristig übernommen hat und freuen uns, dass wir sie nun auch langfristig für diese Aufgabe gewinnen konnten“, kommentiert WAB-Vorstandsvorsitzende Irina Lucke. „Ihre langjährigen Erfahrungen in der Windindustrie machen sie zu einer Idealbesetzung als WAB-Geschäftsführerin“.

„Ziel meiner Arbeit ist es die Wertschöpfungskette der Windbranche in ihren Interessen zu unterstützen. Die innovative Windbranche in allen ihren Facetten bietet große industriepolitische Chancen“, betont Heike Winkler.

Neu im WAB-Team ist Hans-Dieter Sohn. Er unterstützt den Windindustrieverband ab Mitte November als Senior Kommunikations- und Marketingmanager. „Wir sind froh, dass wir mit Hans-Dieter Sohn einen in der Branche gut vernetzten Kommunikationsprofi für unser Team gewinnen konnten“, sagt Heike Winkler. Zuletzt berichtete er mehrere Jahre lang als Deutschlandkorrespondent für den internationalen Erneuerbare-Energien-Informationsdienst Renews über die deutsche Windbranche. „Wir werden uns mit vereinten Kräften für die Interessen der deutschen Offshore-Windbranche und die der Onshore-Windenergie des Nordwestens einsetzen. Hier ist Kommunikation derzeit eine Schlüsselqualifikation“, fügt sie hinzu. „Als Reporter hat mich das Innovationstempo der Wind-Branche in den letzten Jahren fasziniert. Ich freue mich daher auf die neue Herausforderung, die On- und Offshore-Branche mit meiner Erfahrung zu unterstützen“, sagt Hans-Dieter Sohn.

Laura Plewinski beginnt ebenfalls im November als Junior Marketing- und Kommunikationsmanagerin. Sie kommt von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) in Bremen.
Fördermittel-Projekte und Arbeitskreise werden seit Oktober kommissarisch durch die Clustermanagerin Bettina Bittner betreut. Sie bringt wie Heike Winkler elf Jahre Branchenerfahrung mit. Nach wie vor an Bord als Junior-Clustermanagerin im Bereich Mitglieder-Service ist Monika Marquardt.

Das neu aufgestellte WAB-Team tritt an, um die Windbranche bestmöglich zu unterstützen.

WAB-Veranstaltungshinweise:

13. November 2019: Der nächste WAB-Stammtisch findet mit freundlicher Unterstützung von wpd im Bremer Quartier Überseeinsel auf dem ehemaligen Kellogg-Areal statt. Themen des Abends sind das nachhaltige Quartier „Überseeinsel“ und das neue Wohnkonzept Offshore-Quartier für Service-Mitarbeiter der Windparks, welches die Borkum Hafen Immobilien GmbH auf der Nordseeinsel entwickelt.

2. Dezember 2019: Nächste Runde der WAB-Inn2Power „German Inland Campaign“. Die Partner der Binnenmarktkampagne für die deutsche Offshore-Wertschöpfungskette treffen sich dank der Unterstützung der EnBW Energie Baden-Württemberg AG in Stuttgart. Diskutiert wird über „Windkraft auf See: Arbeitsplätze & Industriepolitische Bedeutung“.

9. Dezember 2019: Die erste Ausgabe unserer Hausmesse MEERWind lädt ein zum „Vernetzen“ im Norden im t.i.m.e. Port II und bietet WAB-Mitgliedern und potenziellen WAB-Mitgliedern die Gelegenheit, ihr Unternehmen oder Projekt den anderen WAB-Mitgliedern und Besuchern zu präsentieren. Anmeldung und weitere Infos über: info @ wab.net.

8.-9. Januar 2020: Die nächste Delegationsreise führt interessierte WAB-Mitglieder am 8. und 9. Januar nach Schottland. Auf dem Programm stehen unter anderem Besuche des  European Offshore Wind Deployment Centre (EOWDC) und des DeepWind Cluster sowie ein Meeting mit Vattenfall und ORE Catapult. Für die Reiseplanung brauchen wir bis zum 15.12. Ihre Interessensbekundung.

12.-13. Mai 2020: WINDFORCE 2020: Die WAB-Jahreskonferenz findet turnusgemäß in Bremerhaven statt. Ein Call for Abstracts folgt ihn Kürze.

 

Kontakt: Heike Winkler | Geschäftsführerin WAB e.V. | 0471 39177 11 | 0151 158439 24 | heike.winkler@wab.net

Ab 15. November: Hans-Dieter Sohn | Senior Communications and Marketing-Manager WAB e.V. | 0471 39177 14 | 0173 2382802 | hans.sohn @ wab.net

© WAB e.V. · Martina Buchholz