WAB-Mitgliederveranstaltung
Windenergie aus und in Baden-Württemberg

Windenergie aus und in Baden-Württemberg

 

Referent: Dirk Briese (wind:research)

 

Thema: Im Rahmen des WABinars wollen wir gemeinsam mit wind:research und den Teilnehmer(inne)n herausfinden, wie die Branche aktuell in Baden-Württemberg aufgestellt ist, wie hoch oder niedrig die Beschäftigung ist was die Marktteilnehmer im täglichen Geschäft im Umgang mit den politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen erleben. Dies ist besonders im Vergleich mit einem Bundesland wie Niedersachsen interessant und macht deutlich, welches Potenzial die Beschäftigung in der Windindustrie für Deutschland bereithält. Teilnehmende, die über das WABinar hinaus an der Mitarbeit an dieser Thematik interessiert sind, haben die Möglichkeit sich finanziell an der Studienerstellung zu beteiligen und sind über die Workshops (u.a. zur Diskussion der Szenarien für die Prognose oder der Handlungsempfehlungen) und die Befragung aktiv in die Erarbeitung eingebunden.  Die Unternehmen haben so die Möglichkeit, sich in einem neutralen Umfeld mit Logo im Ergebnisdokument nach außen im Markt und gegenüber der Politik zu positionieren. Das Ergebnisdokument geht den Studienteilnehmern auch nach Erstellung zu. Eine offene Diskussion (auch ohne finanzielle Beteiligung an der Studie) bietet den Studienerstellern ergänzende Perspektiven – hierfür soll unser WABinar eine Plattform darstellen.

Zurück

Veranstaltungsdetails

Datum
26.05.2020
Zeit
16:00 - 17:00 Uhr
Frühbucherrabatt
Nein
Normalpreis
0.00 €