Van Oord Offshore Wind Germany GmbH

KURZDARSTELLUNG

Van Oord Offshore Wind Projects gehört zur Van Oord Gruppe, Rotterdam, NL - einem führenden, maritimen Kontraktor für Baggerarbeiten, maritimem Engineering und Offshoreprojekten.

Seit 2007 ist die Business Unit Offshore Wind Projects Gorinchem, NL, und Hamburg, DE, in einer großen Anzahl von Offshore Windenergie Projekten tätig. Van Oord Offshore Wind Projects ist in der Lage seinen internationalen Kunden einen weiten Range an Services innerhalb des Balance of Plant (BoP) von Offshore Windparks anzubieten. Engineering, Beschaffung, Fabrikation (EPC) sowie Transport und Installation (T&I) werden für die Komponenten wie Fundamente der WEA und des Umspannwerkes, der Innerpark- und Exportverkabelung, dem Kolkschutz und zur WTG Installation ausgeführt – in Einzelverträgen oder auch als EPCI-Kontraktor für den gesamten BoP-Anteil. Neben einer großen Flotte an Baggerschiffen besitzt Van Oord auch fünf spezialisierte Schiffe für Offshorewind: Das Hubschiff ‘Aeolus’ und den Kabelleger ‘Nexus’ sowie den Schwerlastschwimmkran 'Svanen', das OSV 'Jan Steen' und den kleineren Kabelleger 'HAM 602' betreibt Van Oord mit eigenen Besatzungen in seinen Offshore Wind Projekten sowie in Drittprojekten.


PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

Integrierte Offshore wind EPC+T&I* Arbeiten wie die Ausführungsplanung und Verifikation, Beschaffung von Materialien und zugehörige Dienstleistungen und Ausrüstung, Transporte und Installation/Bau sowie Inbetriebnahme von:

• Fundamenten von WEA und Umspannstation,

• Innerpark- und Exportverkabelung,

• Kolkschutz und

• WEA Installation inklusive

• Stellung des eigenen Hubschiffes ‘Aeolus’ und/oder des Kabellegers ‘Nexus’.

* EPC +T&I = Engineering, Beschaffung, Fabrikation sowie Transport und Installation

Zurück
Van Oord Offshore Wind Germany GmbH

Van Oord Offshore Wind Germany GmbH
Heidenkampsweg 74-76, 20097 Hamburg

KONTAKT:
E-Mail: area.owp@vanoord.com
Web: www.brewaba.de