innogy-se-logo-150-50

Innogy SE (Bereich erneuerbare Energien)
Gildehofstr. 1, 45127 Essen

ANSPRECHPARTNER / CONTACT:
Dipl.-Ing. Holger Gassner
Prof. Dr. Martin Skiba
t: +49 (0) 201 12 14072
f: +49 (0) 201 12 12 14072
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.rweinnogy.com

 

KURZDARSTELLUNG

Die innogy SE ist ein etabliertes europäisches Energieunternehmen. Mit seinen drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert es die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt. Im Zentrum der Aktivitäten von innogy steht, bestehenden und potenziellen Kunden innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, mit denen sie Energie effizienter nutzen und ihre Lebensqualität steigern können. Die wichtigsten Märkte sind Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Belgien sowie einige Länder in Zentralost- und Südosteuropa, insbesondere Tschechien, Ungarn und Polen. Bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist das Unternehmen auch außerhalb dieser Regionen aktiv, z.B. in Spanien und Italien. innogy ist eine Tochtergesellschaft der RWE AG und ist am 1. April 2016 operativ an den Start gegangen. Der Markenname innogy ist eine Symbiose aus den Begriffen Innovation, Energy und Technology.

Auf Basis des kombinierten Jahresabschlusses für 2015 hat die innogy SE einen Umsatz von rund 46 Milliarden Euro und ein EBITDA von 4,5 Milliarden Euro erzielt. Nach Abschluss der Umstrukturierung wird die Gesellschaft voraussichtlich rund 40.000 der insgesamt rund 60.000 Mitarbeiter des RWE-Konzerns beschäftigen.

 

BRIEF ACCOUNT

innogy SE is an established European energy company. With its three business segments Grid & Infrastructure, Retail and Renewables, it addresses the requirements of a modern, decarbonised, decentralised and digital energy world. The focus of innogy’s activities is on offering existing and potential customers innovative and sustainable products and services which enable them to use energy more efficiently and improve their quality of life. The key markets are Germany, the United Kingdom, the Netherlands and Belgium as well as several countries in Central Eastern and South Eastern Europe, especially the Czech Republic, Hungary and Poland. In renewable power generation, the company is also active in other regions, e.g. Spain and Italy. The subsidiary of RWE AG started operations on 1 April 2016. The innogy brand name is a symbiosis of the terms innovation, energy and technology.

Based on the combined financial statements for 2015, the company achieved a revenue of around €46 billion and an EBITDA of €4.5 billion. The company is expected to employ around 40,000 out of a total of around 60,000 employees of the RWE Group once the restructuring process has been completed.

 

PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

  • RWE plant, errichtet und betreibt seit über zehn Jahren erfolgreich Windparks an Land.
  • Unsere Zielmärkte für organisches Kapazitätswachstum im Bereich Wind Onshore umfassen Deutschland, das UK, Spanien, Italien, die Niederlande, Frankreich sowie Zentral- und Südosteuropa.
  • Wind Offshore ist ebenfalls eine Schlüsseltechnologie für organisches Wachstum. innogy SE Fokusmärkte umfassen insbesondere das UK und Deutschland.
  • Mit Rhyl Flats (90 MW) und North Hoyle (60 MW) betreiben wir zwei der größten Offshore-Windparks im UK. Vor der walisischen Küste bauen wir derzeit das Offshore-Windkraftwerk Gwynt y Môr mit 576 MW installierter Leistung, vor der ostenglischen Küste entsteht Greater Gabbard mit 504 MW installierter Leistung. Das Offshore-Windkraftwerk Nordsee Ost (295 MW) vor der deutschen Küste befindet sich ebenfalls in Bau. In Belgien ist innogy SE am Offshore-Windpark Thornton Bank (325 MW) beteiligt, dessen erste Ausbaustufe (30 MW) bereits im kommerziellen Betrieb ist.
  • Mit dem Einsatz eigener Offshore-Installationsschiffe werden wir einen entscheidenden Versorgungsengpass bei der Errichtung von Windparks auf dem Meer beseitigen.



WIND ENERGY PRODUCTS AND SERVICES (ON- AND OFFSHORE)

  • RWE has successfully planned, built and operated onshore wind farms for over ten years.
  • While focusing on organic capacity growth, our key markets for onshore wind include Germany, the UK, Spain, Italy, the Netherlands, France as well as Central and South-Eastern Europe.
  • Wind offshore is a key technology for organic growth, too. innogy SE focus markets include mainly the UK and Germany.
  • With Rhyl Flats (90 megawatts) and North Hoyle (60 megawatts), we are operating two of the largest offshore wind farms in the UK. Currently, we are building the offshore wind farm Gwynt y Môr with an installed capacity of 576 megawatts off the Welsh coast as well as Greater Gabbard with an installed capacity of 504 megawatts off the east coast of England. The offshore wind farm Nordsee Ost (295 megawatts) of the German coast is currently under construction, too. In Belgium, innogy SE owns a stake in the Thornton Bank wind farm (325 megawatts), which has already come on stream with its first development stage (30 megawatts).
  • By using our own installation vessels, we are eliminating an important bottleneck in the construction of offshore wind farms.