Hochschule_Bremerhaven

 

Hochschule Bremerhaven
University of Applied Sciences Bremerhaven
An der Karlstadt 8, 27568 Bremerhaven

ANSPRECHPARTNER / CONTACT:
Prof. Dr.-Ing. Peter Ritzenhoff
t: +49(0)471 48 23  0
f: +49(0)471 48 23 199
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.hs-bremerhaven.de

KURZDARSTELLUNG
Die Hochschule Bremerhaven, gegründet im Jahr 1975, ist eine Fachhochschule aus Überzeugung. Die Studiengänge konzentrieren sich auf Technik und Wirtschaft. Seit 2003 werden im Studiengang Maritime Technologien Ingenieure für die Windenergie ausgebildet, die im Schwerpunkt Windenergie- und Meerestechnik verschiedene Bereiche der Windenergietechnik kennenlernen und in umfangreichen Praktika ihr Wissen anwenden. Neu starten wird 2009 der Master Windenergietechnik, der Bachelor-Absolventen die Möglichkeit gibt, noch tiefer in die Windenergie einzusteigen und auf eine Karriere in führenden Positionen in Forschung und Industrie vorbereitet. Auch hier steht die Windenergieanlage als Ganzes im Mittelpunkt der Ausbildung. Weitere Studiengänge, die im Bereich der Windenergie von Interesse sind, sind der Studiengang Process Engineering and Energy Technology (Bachelor und Master) sowie die Bachelor-Studiengänge Produktionstechnologie, Versorgungs- und Kreislauftechnologien, Anlagenbetriebstechnik, Schiffsbetriebstechnik und Transportwesen/Logistik.

BRIEF ACCOUNT
The University of Applied Sciences Bremerhaven, founded in 1975, is a university out of conviction. The degree courses focus on technology and economics. Since 2003 engineers are qualified for the wind energy in the degree course Maritime Technologies. The students become familiar with the different fields of wind energy within the main study courses wind energy technology and ocean engineering and they apply their knowledge in practical courses. In 2009 starts the new Master degree course Wind Energy Techniques, which gives students the chance to deepen their wind energy knowledge and to prepare for a carreer in leading positions in research and industry. The main topic also in this degree course is to understand the wind turbine as a whole. Further degree courses, which are particularly interesting for the wind energy sector: the international degree course Process Engineering and Energy Technology (Bachelor and Master degrees), and the Bechelor degree courses Production Engineering, Supply and Recycling Technologies, Industrial Plant Engineering,Ship Operation Engineering and Transport/Logistics.


PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

  • Ausbildung Bachelor Maritime Technologien mit Schwerpunkt Windenergie- und Meerestechnik
  • Ausbildung Master Windenergietechnik
  • Ausbildung in einzelnen Disziplinen der Windenergie: Verfahrens- und Energietechnik, Produktionstechnik, Schiffsbetriebstechnik, Transportwesen/Logistik etc
  • Forschung im Bereich Windenergie (siehe auch fk-wind: Institut für Windenergie)


WIND ENERGY PRODUCTS AND SERVICES (ON- AND OFFSHORE)

  • Education: Bachelor  degree course Maritime Technologies with a focus on wind energy technology and ocean engineering
  • Education: Master degree course Wind Energy Techniques
  • Education in particular wind energy disciplines: Process Engineering and Energy Technology, Production Engineering, Ship Operation Engineering, Transport and Logistics etc.


REFERENZEN

  • Absolventen in den oben genannten Studiengängen
  • Verschiedene Forschungsprojekte (siehe fk-wind)
  • Industrieforschungsprojekte
  • Veranstaltungen im Bereich Windenergie


REFERENCES

  • Graduates in the different degree courses
  • Various research projects (see fk-wind)
  • Industrial research projects
  • Events and presentations in the field of wind energy