reprocon-v6-DEF-150-50px

 

REPROCON Oliver Heinecke
Rade 8, 21465 Reinbek

ANSPRECHPARTNER / CONTACT:
Oliver Heinecke
m: +49 (0) 172 6550506
f: +49 (0) 40 73927210
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.reprocon.de


KURZDARSTELLUNG

Der Berater und Interim-Manager Oliver Heinecke ist seit 2001 in der Windenergiebranche tätig und hat in verschiedenen Unternehmen und Positionen die Entwicklung von einem Nischenmarkt hin zu der Industrie, wie wir sie heute kennen, begleitet.

Bereits seit 2003 ist sein Fokus auf das Handling von Multi-Megawatt-Anlagen mit einer Leistung von 5MW und größer sowie auf die Entstehung von Offshore-Windparks gerichtet. Unter seiner Planungs- und Ausführungsverantwortung wurden Projekte mit teils außergewöhnlichen technischen Herausforderungen realisiert, so 2004 die Errichtung der zu der Zeit größten Windenergieanlage in Brunsbüttel an der Elbe mit 5MW Nennleistung, 126 Meter Rotordurchmesser und einer Nabenhöhe von 125 Metern oder das Beatrice Demonstrator Projekt (Schottland) zwischen 2006 und 2007 in einer bis heute nicht wieder erreichten Wassertiefe von 47 Metern und einer außergewöhnlicher Errichtungsmethode der an Land vorinstallierten Gesamtanlage mittels Schwimmkran.

Realisiert hat er zudem das Projekt Thornton Bank Phase I (Belgien) 2009 mit einer erstmals geteilten Errichtungs- und Transportlogistik und erneut besonderen projektspezifischen Anpassungen der JackUp Bargen und Kräne sowie der erstmaligen Verwendung von Beton-Schwerkraftfundamenten in 27 Metern Wassertiefe.

In dieser Zeit übernahm Oliver Heinecke auch zunehmend Ver¬antwortungen für Planung und Durchführung weiterer für die Errichtung und den späteren Betrieb der Windkraftanlagen notwendiger Systeme und Dienstleistungen, etwa Seetransporte, Hafen- und Logistikkonzepte, Schiffs- und Errichtungskonzepte, Errichtungswerkzeuge, Offshore-Zugangssysteme, Betriebskonzepte und vieles mehr. So war er beteiligt an der Projektplanung und Bauvorbereitung der Offshore-Windparks EnBW Baltic 1, RWE Nordsee Ost (Essent Wind) oder Butendiek.

Als Geschäftsführer eines Joint Ventures vereinte er die Kapazitäten der beiden Joint-Venture-Partner für technische Dienstleistungen an Offshore-Windkraftanlagen und Offshore-Bauwerken mit der maritimen Logistik und war erfolgreich in der Beratung weiterer Offshore-Windparks wie Global Tech I (Planung und Begleitung der Inbetriebnahme der Windkraftanlagen), Bard Offshore 1 sowie verschiedener Serviceverträge, unter anderem einem langjährigen Wartungs¬vertrag für den Messmast des Offshore Windpark Nordsee Ost.

Seit Oktober 2013 ist Oliver Heinecke wieder als freiberuflicher Berater tätig und bietet seine mehr als 10-jährige Erfahrung in der Projektplanung und -steuerung Erneuerbarer-Energien-Projekte an.


BRIEF ACCOUNT

The Consultant and Interim Manager Oliver Heinecke is working in the Wind Industry since 2001 and has been working for different Companies and in different positions, he took part in the developed from a niche market to todays industry.

His focus has been on handling of Multi-Megawatt-Wind-Turbines with a rated power of 5MW or above and construction and commissioning of Offshore Wind Parks since 2003. He has been responsibly involved in projects with extraordinary technical challenges, such as construction of the tallest and biggest Wind-Turbine-Generator (5MW, 126m rotor diameter at 125m hub height) at that time in 2004 in Brunsbüttel - Germany, or the Beatrice Demonstrator Project (Scotland) in the years 2006 and 2007 with unrivalled water-depth of 47m and Wind-Turbine-Generator complete installed at the quay wall, picked up and lifted onto the Jacket Foundation. He also took part in the realisation of Thornton Bank Phase I Project (Belgium 2009) with a unique transport and installation concept on concrete gravity foundations in water-depth of 27m.

In these days Oliver Heinecke took responsibility for planning and execution of systems relevant for installation, commissioning an operation of Offshore-Wind-Turnbines, such as sea transport, harbour- and logistic concepts, installation concepts, installation equipment, offshore access systems and operating and service concepts for, e.g. EnBW Baltic 1, RWE Nordsee Ost (Essent Wind) oder Butendiek.

As general manager of a joint venture he combined resources and know how of the both joint venture partners in technical services for Wind-Turbine-Generators and Offshore constructions with nautical know how and resources. This company was successfully involved in Global Tech I Project (Planning and Site Management of Commissioning Works), Bard Offshore 1 as well with long term, full service contracts such as the Nordsee Ost met mast.

Since October 2013 Oliver Heinecke is again working as a freelancer providing consultancy and interim management services for renewable energy projects.


PRODUKTE/DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DER WINDENERGIE (ON- UND OFFSHORE)

Beratung und Interim-Management für unter anderem:

  • Projektleitung / Teilprojektleitung
  • Bauleitung / Bauüberwachung / Schnittstellenüberwachung
  • Expediter
  • Maritime Logistik


WIND ENERGY PRODUCTS AND SERVICES (ON- AND OFFSHORE)

Consultancy and Interim-Management for:

  • Project Management / Packe Management
  • Construction Management / Owners Representative / Interface Management
  • Expediter
  • Maritime Logistics


REFERENZEN / REFERENCES

  • Siemens Wind
  • Senvion SE
  • RWE Innogy
  • EnBW Erneuerbare Energien
  • All for Offshore
  • Hans Schramm
  • Taucher Heros (Diving Company)
  • Deutsche Windtechnik